Bilanz 2016

– das sechste Jahr der Laufgruppe

Angeführt vom WM-Teilnehmer Lennart Mesecke lieferten die LaufTalente ihr bislang erfolgreichstes DM-Jahr ab  –  und das erstmals in den Trikots der neuen Kooperationsvereine LG Nord Berlin und TK Hannover.

 

Der „Wechsel vom Deister an die Leine und an die Spree” (klick) brachte den erwünschten organisatorischen wie leistungssteigernden Neubeginn mit sich, obwohl es für LaufTalente fortan keine Kreismeisterschaften mehr gab. Gleichermaßen hielt sich unsere Beteiligung an Bezirkstitelkämpfen in Grenzen.
Stattdessen verlagerten wir unseren diesjährigen Schwerpunkt auf die norddeutsche und deutsche Ebene. Und dass der eingeschlagene Weg genau richtig war, beweist unsere Ausbeute von neun Medaillen und fünf Titelgewinnen. Folglich hatten
die LaufTalente einen nicht unerheblichen Anteil am guten Abschneiden unserer Kooperationspartner im Vereinsrankinga) TKH auf Niedersachsenebene, b) LG Nord auf deutscher Ebene.


Lennart Mesecke im deutschen Team U20-WM 2016

Nach seinem erfolgreichen Abschneiden bei den Europäischen Jugendmeisterschaften 2015 ging es diesmal für Lennart Mesecke darum, sich auf dem Weltmeisterschaftsparkett so leistungsstark wie möglich zu präsentieren.
Seine WM-Qualifikation tütete er zu Pfingsten in Rehlingen ein, einen Monat später holte er sich gemeinsam mit seinen Staffelkollegen den DM-Titel (3*1000m) und kurz vor dem Abflug zur WM wurde er norddeutscher 5000m-Meister in der Männerklasse.
Die WM konnte kommen – und sie kam: vom 19. bis 24. Juli fanden die Titelkämpfe im polnischen Bydgoszcz statt und Lennarts Vorlauf am 21. Juli bei morgendlichen angenehmen 22° C. Der Lauf selbst war dann alles andere als angenehm. Die jugendliche Weltelite stieß und schubste, das Tempo wechselte ständig und Lennart hatte Mühe, seinen Rhythmus zu finden. Als insgesamt Vorlauf-Sechszehnter verpasste er leider denkbar knapp den Einzug in das Finale der 15 schnellsten Hindernisläufer. Hier geht`s zum Bericht > klick.


Nachdem er Ende Februar in der Halle nach fulminantem Endspurt über 1.500m DM-Bronze erkämpfte, gelang ihm zwei Wochen später im „Hertener Matsch“ sein bisher größter Erfolg: Felix Buck-Gramcko wurde Deutscher Meister.
Er und seine Teamkollegen   dominierten die U20-Konkurrenz im Crosslauf dermaßen, dass nur noch ein Sturz o. ä. den Triumph hätte verhindern können. (Bericht > klick)
Damit ist Felix nach Annika Riedel (2014) und Lennart Mesecke (2014 und 2016) der Dritte im Bunde, der DM-Gold besitzt.


Vor zwei Jahren starteten unsere Athlet(inn)en erstmals bei Deutschen Meisterschaften. Das damals erzielte Punktergebnis*** konnte in der Folgezeit immer wieder übertroffen werden – bis hin zur diesjährigen Verdoppelung des 2014-Resultates! 🙂    *** Berechnung = 8 Pkt. für Platz 1 bis zu 1 Pkt. für Platz 8

Folgende LaufTalente gewannen in diesem Jahr DM-Titel / –Medaillen und nahmen Top10-Ränge ein:

DM-Titel für L. Mesecke (U20 2.000m Hindernis)
DM-Titel
für F. Buck-Gramcko, L. Mesecke (U20-Mannschaft Crosslauf)
DM-Titel für L. Mesecke (U20 3*1.000m-Staffel)

DM-Bronze für L. Tiller (U20-Mannschaft Crosslauf)
DM-Bronze für L. Mesecke (U20 Crosslauf)
DM-Bronze für F. Buck-Gramcko (U20 1.500m; Halle)
4. DM-Platz für A. Lange, L. Rösner, A. Riedel (U20 3*800m-Staffel)

5. DM-Platz für L. Mesecke (U20 3.000m; Halle)
6. DM-Platz für A. Lange (U18 1.500m Hindernis)

Weitere vordere Platzierungen (bis 21.) bei Deutschen Meisterschaften errangen:
11. Platz für F. Buck-Gramcko (U20 Crosslauf), 18. Platz für A. Lange (U18 Crosslauf) und 21. Platz für Lars Spickhoff (U18 Crosslauf).


Meisterschafts-Bilanz 2016

 

    • 1 mal Platz 16 bei Weltmeisterschaften
    • 3 mal Deutscher Meister
    • 3 mal Bronze bei Deutschen Meisterschaften
    • 1 mal Platz 4 bei Deutschen Meisterschaften
    • 1 mal Platz 5 bei Deutschen Meisterschaften
    • 1 mal Platz 6 bei Deutschen Meisterschaften
    • mal Norddeutscher Meister und 1 mal Dritter bei Norddeutschen Meisterschaften
    • 3 mal Landesmeister7 mal Vize-Landesmeister5 mal Dritter bei Landesmeisterschaften
    • 13 mal Bezirksmeister7 mal Vize-Bezirksmeister.


Unsere Athlet(inn)en sind 27 mal in der deutschen Bestenliste 2016 vertreten, davon 12 mal unter den Top 20 und 8 mal unter den ersten Zehn!

In den Landesbestenlisten positionieren sich die LaufTalente unter den ersten 20 insgesamt 51 mal, davon 43 mal unter den besten Zehn und 17 mal auf den Rängen 1-3. 🙂

 

Leistungen in der Deutschen Bestenliste 2016

Platz Name Altersklasse Disziplin Ergebnis
1 Lennart Mesecke U20 2000m Hindernis 5:43,81
1 M. Walicki, T. Brill, L. Mesecke U20 3 x 1000m 7:27,86
3 M. Walicki, T. Brill, L. Mesecke U23 3 x 1000m 7:27,86
4 Lennart Mesecke U23 3000m Hindernis 8:51,24
5 A. Lange, L. S. Rösner, A. Riedel U20 3 x 800m 6:59,28
8 Alissa Lange U18 1500m Hindernis 5:05,33
9 Lennart Mesecke U20 1500m 3:50,64
10 Lennart Mesecke 3000m Hindernis 8:51,24
12 Lennart Mesecke U20 5000m 15:02,80
14 S. Aufderheide, M. Seelhöfer,
Lars Spickhoff
U18 3 x 1000m 8:23,04
15 A. Lange, L. S. Rösner, A. Riedel U23 3 x 800m 6:59,28
17 M. Walicki, T. Brill, L. Mesecke 3 x 1000m 7:27,86
23 Lars Spickhoff U18 2000m Hindernis 6:37,72
24 Lennart Mesecke U23 1500m 3:50,64
26 A. Lange, L. S. Rösner, A. Riedel Fr 3 x 800m 6:59,28
28 Lennart Mesecke U23 5000m 15:02,80
31 Alissa Lange U18 1500m 4:49,44
31 Alissa Lange U18 10km 41:52
36 Annika Riedel U18 1500m 4:50,42
38 Tilman Reese U20 2000m Hindernis 6:28,03
42 Merle Goltze U18 800m 2:17,37
43 L. Emmermann, K. Manstein,
J. Panitzki, L. S. Rösner
U20 4 x 400m 4:25,19
44 Alissa Lange U18 800m 2:17,41
48 S. Aufderheide, M. Seelhöfer,
Lars Spickhoff
U18 3 x 1000m 8:23,04
49 Annika Riedel U18 400m 59,57
49 Lennart Tiller U20 5000m 16:12,19
50 Lars Spickhoff U20 2000m Hindernis 6:37,72

Leistungen in der Niedersächsischen Bestenliste 2016

Platz Name Altersklasse Disziplin Ergebnis
1 Simon-Lukas Leinemann 1 Meile 4:33,72
2 Tilman Reese U20 2000m Hindernis 6:28,03
2 Alissa Lange U18 1500m Hindernis 5:05,33
2 D. Braunsmann, J. Schlüter,
T. Reese
U20 3 x 1000m 8:08,09
2 A. Lange, L. S. Rösner, A. Riedel U20 3 x 800m 6:59,28
2 A. Lange,L. S. Rösner, A. Riedel U20 10km Mannschaft 2:08:52
3 Merle Goltze U18 800m 2:17,37
3 L. Emmermann, K. Manstein,
J. Panitzki, L. S. Rösner
U20 4 x 400m 4:25,19
3 S. Aufderheide, M. Seelhöfer,
Lars Spickhoff
U18 3 x 1000m 8:23,04
4 Lars Spickhoff U18 2000m Hindernis 6:37,72
4 Alissa Lange U18 800m 2:17,41
4 Lena Emmermann U18 Hochsprung 1,63
5 Laura Sophie Rösner U20 400m Hürden 67,80
5 Alissa Lange U18 10km 41:52
5 Annika Riedel U18 800m 2:17,86
5 Kristina Manstein U18 400m Hürden 69,03
5 D. Dordel, S. Fangmann,
S.-L. Leinemann
3 x 1000m 8:21,23
6 Tilman Reese U20 400m Hürden 62,8
6 Lars Spickhoff U18 1500m 4:15,12
6 Alissa Lange U18 1500m 4:49,44
6 E. Mekok, R. Goltermann, H. Fiedler,
L. S. Rösner
U20 4 x 100m 52,23
7 Laura Sophie Rösner U20 10km 42:16
7 Annika Riedel U18 400m 59,57
7 Annika Riedel U18 1500m 4:50,42
8 Lena Emmermann U18 400m Hürden 70,48
8 H. Fiedler, K. Manstein, A. Riedel,
L. Emmermann
U18 4 x 100m 51,81
9 Tilman Reese U20 1500m 4:21,52
9 Yvonne Potyka U20 3000m 13:22,96
9 Alissa Lange U18 3000m 10:49,47
10 Merle Goltze U18 400m 60,60
11 Kristina Manstein U18 Hochsprung 1,56
12 Yvonne Potyka U20 10km 48:37
12 Annika Riedel U18 10km 44:44
13 Laura Sophie Rösner U20 400m 61,26
14 Janne Panitzki U18 10km 45:24
15 Tilman Reese U20 800m 2:04,50
20 Simon-Lukas Leinemann 800m 1:59,78

Leistungen in der Berliner Landesbestenliste 2016

Platz Name Altersklasse Disziplin Ergebnis
1 Lennart Mesecke U20 2000m Hindernis 5:43,81
1 M. Walicki, T. Brill,
L. Mesecke
U20 3 x 1000m 7:27,86
2 Lennart Mesecke U20 5000m 15:02,80
3 Lennart Mesecke U20 1500m 3:50,64
3 Lennart Mesecke 3000m Hindernis 8:51,24
3 Lennart Mesecke 5000m 15:02,80
3 M. Walicki, T. Brill,
L. Mesecke
3 x 1000m 7:27,86
3 Lennart Tiller U20 5000m 16:12,19
6 Felix Buck-Gramcko U20 1500m 4:05,22
6 Lennart Mesecke 1500m 3:50,64
9 Felix Buck-Gramcko 1500m 4:05,22
9 Lennart Tiller 5000m 16:12,19
10 Felix Buck-Gramcko U20 800m 2:02,11
18 Felix Buck-Gramcko 800m 2:02,11

Podestplatzierungen - Norddeutsche Meisterschaften 2016

Platz Name Altersklasse Disziplin Ergebnis
Meisterin Alissa Lange U18 1500 m Hindernis 5:09,71
Meister Lennart Mesecke 5000 m 15:02,80
3 Alissa Lange U20 1500 m 4:49,44
4 Tilman Reese U20 2000 m Hindernis 6:34,20
4 Merle Goltze U18 800 m 2:17,37
5 Annika Riedel U18 800 m 2:17,86
6 Lars Spickhoff U20 1500 m 4:15,12
6 Annika Riedel U20 800 m Halle 2:21,95
8 Annika Riedel U20 1500 m 5:00,92
8 Merle Goltze U18 400 m 1:00,06

Gold, Silber, Bronze bei den Landesmeisterschaften 2016

Platz Name Altersklasse Disziplin Ergebnis
Meister M. Alber, T. Brill,
L. Mesecke
U20 3 x 1000m 7:31,23
Meister D. Brunsmann, J. Schlüter,
Tilman, Reese
U20 3 x 1000m 8:08,09
Meister M. Alber,
L. Tiller, F. Buck-Gramcko
U20 10km Mannschaft 1:37:31
2 M. Wallicki, M. Kuhlmann,
L. Tiller
U20 3 x 1000m 8:02,70
2 Tilman Reese U20 2000 m Hindernis 6:28,03
2 Alissa Lange, Laura-Sophie Rösner, Annika Riedel U20 10km Mannschaft 2:08:52
2 Felix Buck-Gramcko U20 10km 32:34
2 Alissa Lange, Annika Riedel, Merle Goltze U20 Cross Mannschaft 28 Pkt.
2 Lars Spickhoff U18 1500m Halle 4:23,27
2 Annika Riedel U18 800m Halle 2:20,00
3 Lars Spickhoff U18 1500m 4:16,71
3 Lena Emmermann U18 Hochsprung 1,61m
3 S. Aufderheide, M. Seelhöfer,
Lars Spickhoff
U18 3 x 1000m 8:23,04
3 Lennart Tiller U20 10km 32:41
3 Felix Buck-Gramcko U20 800m Halle 1:55,81

Meister und Vizemeister im Bezirk 2016

Titel Name Altersklasse Disziplin Ergebnis
Meisterin Alissa Lange U18 1500m 5:02,44
Meisterin Lena Emmermann U18 Hochsprung 1,62m
Meisterin Laura Sophie Rösner U20 400m Hürden 68,39
Meisterin Kristina Manstein U18 400m Hürden 69,36
Meister L. Emmermann, K. Manstein, J. Panitzki, L. S. Rösner U18 4 x 400m 4:25,19
Meister D. Braunsmann, J. Schlüter,
T. Reese
U20 3 x 1000m 8:08,09
Meister S. Aufderheide, M. Seelhöfer,
L. Spickhoff
U18 3 x 1000m 8:23,04
Meister Simon-Lukas Leinemann Cross-Sprint 1:48
Meister S.-L. Leinemann, S. Fangmann, D. Dordel Cross-Sprint Mannschaft 12 Pkt.
Meisterin Merle Goltze U18 Cross-Sprint 2:13
Meister Tilman Reese U20 3.100m Cross 10:45,30
Meisterin Alissa Lange U18 3.100m Cross 12:43,80
Meister A. Lange, M. Goltze, K. Manstein U18 Cross Mannschaft 7 Pkt.
Vizemeister Lars Spickhoff U20 400m 54,71
Vizemeisterin Kristina Manstein U18 100m Hürden 17,11
Vizemeisterin Lena Emmermann U18 400m Hürden 70,48
Vizemeisterin Merle Goltze U18 800m 2:21,72
Vizemeister D. Dordel, S. Fangmann, S.-L. Leinemann 3 x 1000m 8:21,23
Vizemeisterin Alissa Lange U18 Cross-Sprint 2:14
Vizemeisterin Merle Goltze U18 3.100m Cross 12:51,60