Gut gelaunt und hoch motiviert

Die LaufTalente.deJugendvertreter berichten:

Am Wochenende vom 15.-17.11.2013 fand das zweite Blocktraining der Leistungstrainingsgruppe von LaufTalente.de statt. Zu Gast waren auch drei Athleten und ein Trainer aus Delmenhorst, mit denen wir nächstes Jahr eine Startgemeinschaft bilden.

Insgesamt gab es fünf Trainingseinheiten an drei Tagen, wobei die erste und die letzten beiden im SLZ in Hannover stattgefunden haben. Die anderen beiden Einheiten waren zum einen ein Kontroll-Crosslauf in Deister, zum anderen eine Kraftausdauereinheit in der Bredenbecker Sporthalle.

Übernachtet wurde in der Deisterhütte Springe, wo sich die Athleten auch selbst verpflegt haben oder Pizza bestellten 😉 . Die Aufsicht übernahm unsere neue Trainerin Ursula.

Neben harten Trainingseinheiten kam der Spaß nicht zu kurz. Es wurden beispielsweise Karten gespielt, am Lagerfeuer gefeiert oder zusammen Musik gehört. Das Blocktraining hatte also nicht nur einen guten Trainingseffekt, sondern förderte auch den Austausch zwischen Athleten, die sich nicht so oft sehen. In diesem Sinne wollen wir auch den Delmenhorstern danken, dass sie den weiten Weg auf sich genommen haben, um mit uns zu trainieren und uns näher kennenzulernen. Auch LaufTalent Lennart Tiller ist extra aus Zetel angereist, um an dem Blocktraining teilzunehmen. Sie waren aber nicht die einzigen, die einen langen Reiseweg hatten. Auch Lea aus Bad Harzburg, die mit unseren Mädchen eine weitere Startgemeinschaft bildet, nahm am Blocktraining teil.

Insgesamt waren alle Athlet(inn)en mit dem Blocktraining sehr zufrieden und würden es gerne wieder machen.

Bredenbeck, 17. November 2013